Startseite
    Bücher
    aus dem Kochtöpfchen
    diesunddas
    Färben
    Filzen
    Stricken
    Socken stricken
    Tücher stricken
    Mystery Stole 3
    Stempeln
  Archiv
  Maschenzählerei 2008
  Aus meinem Bücherregal ...
  Maschenzählerei 2007 ...
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    tikka

    meermaid
    - mehr Freunde




  Links
   Mein Zwillingsblog bei blogspot
   
   abc
   bine
   Das Wollschaf
   Claudia
   CreativeViren
   Domi
   Farbsocke
   Hilde
   Ine
   Iris
   Jenny
   klengelchen
   Loona
   Moni
   Morag
   Sanne
   Tucki
   wollhuhn
   Yvo
   ZiZi
   Handarbeits-Reiseführer
   englische Strickabkürzungen



Klicken Sie hier, um Knitting-Delight beizutreten.

http://myblog.de/gabycreativ

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auch in groß ...

gibt es jetzt die Regenbogensocken ... genauer gesagt in Gr. 41 ... und es hat sooo viel Spass gemacht, diese Stinos zu stricken .....

Bevor ich losnadeln konnte, habe ich allerdings den Lappen geribbelt und das "Lockenköpfchen" zu einem schönen Strang gewickelt, gewaschen und auf der Haspel getrocknet, so dass ich am Ende ein schönes glattes Knäuel mit doppeltem Faden hatte.


Quelle: SoWo gefärbt nach eigener Idee

Meine Rundstricknadel war belegt, also habe ich die Socken paralell auf zwei Nadelspielen gestrickt - das geht prima und schnell.


Quelle: Stinos gestrickt nach eigener Idee, Ferse aus "Der geniale Sockenworkshop"

Damit auch der Farbverlauf bis zum letzten Rest verstrickt wird, habe ich die Socken toe-up angefangen. Für die Ferse habe ich zum ersten Mal eine toe-up-Herzchenferse nach Anleitung aus dem "Genialen Sockenworkshop" ausprobiert - und bin restlos begeistert. Die Ferse strickt sich super, sieht klasse aus und nach Auskunft der neuen RegenbogenSockenBesitzerin passt sie auch. Das nächste Paar mit dieser Ferse ist schon auf den Nadeln *gg*.
1.12.08 13:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung