Startseite
    Bücher
    aus dem Kochtöpfchen
    diesunddas
    Färben
    Filzen
    Stricken
    Socken stricken
    Tücher stricken
    Mystery Stole 3
    Stempeln
  Archiv
  Maschenzählerei 2008
  Aus meinem Bücherregal ...
  Maschenzählerei 2007 ...
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    tikka

    meermaid
    - mehr Freunde




  Links
   Mein Zwillingsblog bei blogspot
   
   abc
   bine
   Das Wollschaf
   Claudia
   CreativeViren
   Domi
   Farbsocke
   Hilde
   Ine
   Iris
   Jenny
   klengelchen
   Loona
   Moni
   Morag
   Sanne
   Tucki
   wollhuhn
   Yvo
   ZiZi
   Handarbeits-Reiseführer
   englische Strickabkürzungen



Klicken Sie hier, um Knitting-Delight beizutreten.

http://myblog.de/gabycreativ

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich habe mich entschieden ....

seit Monaten blogge ich ja zweigleisig und damit ist nun Schluss ...

ab sofort gibt es Neuigkeiten rund um mich und meine  Hobbies nur noch

 

hier 

 

Ich würde mich sehr  freuen,  wenn Ihr mich dort weiterhin ab und an besuchen kommt  und bedanke mich gleichzeitig bei allen, die mir hier so nette Kommentare und Gästebucheinträge hinterlassen haben !

11.12.08 00:11


Gleich nochmal ...

Socken in Gr. 42 wurden in den letzten Tagen fertig ...

Gestrickt aus dem selbstgefärbten Strang "Veilchen im Moos", ganz einfache Stinos


Quelle: gestrickt nach eigener Idee aus handgefärbter SoWo

Und heute werde ich mich mal daran machen, meinen "WayOfLife" zu spannen ....
10.12.08 08:17


Auch ich ...

durfte natürlich ein Wichtelpäckchen packen ....
Mein "Wichtelkind" hatte in seinem Wunschzettel "grün" als Lieblingsfarbe angegeben und da musste ich natürlich meine Farbtöpfchen aktivieren. Zum einen entstand eine Sockenwolle in herbstlichen Farben, die ich dann zu Socken verstrickte:


Quelle: gefärbt und gestrickt nach eigener Idee, Toe-up-Ferse aus dem "genialen Sockenworkshop"

und dann habe ich noch etwas Arbeit eingepackt .... in Form eines gefärbten Grashoppers ....


 Quelle: SoWo gefärbt nach eigener Idee

Ich glaube, meinem Wichtelchen hat das "Grünzeug" gefallen *gg* ...

9.12.08 13:10


Total von den Socken ....

war ich heute. Bei den CreativenViren hatten wir ein Nikolauswichteln der Mods und Admins und heute durfte ich mein Paket auspacken ....

Sooo schöne Sachen hat mir die liebe Katty eingepackt und mit allem genau in's Schwarze getroffen:

 

Quelle: alles von Katty .... aufgefädelt, gesponnen, gebacken, aufgeschrieben, ausgesucht, eingepackt .....

 

Ein Backbuch mit vielen leeren Seiten, aber auch schon mit einigen Familienrezepten, die ich garantiert mal ausprobieren werde - denn der Christstollen sieht so lecker aus, der überlebt garntiert nicht bis zu den Feiertagen.

Dem Backen von Coburger Schmätzchen steht  auch  nichts mehr im Wege, da ich nun über das Rezept sowie Original Coburger Schmätzchen-Gewürz verfüge.

Auch auf die duftenden Badekugeln bin ich schon sehr gespannt.

Ein ganz besonderes Schätzchen ist die wundervolle handgesponnene Merino-Wolle mit Maulbeerseide, in traumhaften Farben .... die musste ich heute schon einige male streicheln *gg*. Für die Feiertage habe ich so etwas ganz besonderes zum Verstricken und ich war mir sofort sicher, dass daraus ein Schal für  mich wird.

 

Und dann hat Katty auch noch mit Dumortierit, blauer Schaumkoralle, Lapislazuli, Peridot und Carneol eine Kette in meinen Lieblingsfarben gemacht: die ist sowas von klasse und passt "wie für mich gemacht" ! Die hab' ich heute garnicht mehr ausgezogen *gg*.

Hach, ich freu mich ganz dolle über die tollen Sachen und bedanke mich bei Katty ganz herzlich für die wundervolle gelungene Überraschung !

Und bei allen anderen Mitwichtlern bedanke ich mich auch: war sooo schön spannend zu sehen, was aus den Päckchen alles herauskam - eine tolle Aktion !

9.12.08 00:16


Adventszeit - Lebkuchenzeit

Lebkuchen gehören eindeutig zu meinen Lieblingsplätzchen *gg* und vor vielen Jahren habe ich "alle Jahre wieder" ein neues Lebkuchenrezept ausprobiert ... nie war es so das wahre. Inzwischen habe ich allerdings ein Rezept so "umgebastelt", dass es uns allen schmeckt und ich auch oft von anderen nach dem Rezept gefragt werde. Naja, die Zutaten muten etwas seltsam an, aber die Lebkuchen schmecken wirklich lecker ...


Quelle: Gabys Lebkuchen

und sind eigentlich ganz schnell und einfach gebacken:

Lebkuchen

Man nehme:

4 Butterhörnchen/Croissants und weiche diese in  250 ml heißem Wasser ein.

50 g Zitronat
50 g Orangeat
250 g Mandeln werden zusammen in einem Mixer zerkleinert

125 g Mehl,
½ Päckchen Backpulver und
3 gehäufte TL Lebkuchengewürz zu der Mandel-Mischung geben und gut mischen.

2 Eier mit 350 g Zucker schaumig rühren und die Mandel-Mehl-Gewürzmischung und die eingeweichten Hörnchen (nicht ausdrücken!) unterrühren (aufpassen, dass die Masse gut gemischt ist und keine „Hörnchenstücke“ im Teig sind).

Diese Masse nun auf Oblaten streichen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Blech setzen.

Bei 180°C ca. 20 Minuten backen, bis die Lebkuchen etwas Farbe angenommen haben.

Nach Belieben können die Lebkuchen vor dem Backen noch mit geschälten, halbierten Mandeln verziert werden oder nach dem Backen mit Schokoglasur überzogen werden.

Tipp: Die Mandeln können je nach Geschmack auch durch Haselnüsse ersetzt werden, auch Walnüsse schmecken lecker (da diese aber sehr fettreich sind, bitte nicht ausschließlich verwenden).

 Ganz toll gleichmäßig bekommt man die Lebkuchenmasse übrigens mit einem "Plätzchen-Portionierer" auf die Oblaten.

Euch allen viel Spass beim Plätzchenbacken ....

 

3.12.08 10:04


Auch in groß ...

gibt es jetzt die Regenbogensocken ... genauer gesagt in Gr. 41 ... und es hat sooo viel Spass gemacht, diese Stinos zu stricken .....

Bevor ich losnadeln konnte, habe ich allerdings den Lappen geribbelt und das "Lockenköpfchen" zu einem schönen Strang gewickelt, gewaschen und auf der Haspel getrocknet, so dass ich am Ende ein schönes glattes Knäuel mit doppeltem Faden hatte.


Quelle: SoWo gefärbt nach eigener Idee

Meine Rundstricknadel war belegt, also habe ich die Socken paralell auf zwei Nadelspielen gestrickt - das geht prima und schnell.


Quelle: Stinos gestrickt nach eigener Idee, Ferse aus "Der geniale Sockenworkshop"

Damit auch der Farbverlauf bis zum letzten Rest verstrickt wird, habe ich die Socken toe-up angefangen. Für die Ferse habe ich zum ersten Mal eine toe-up-Herzchenferse nach Anleitung aus dem "Genialen Sockenworkshop" ausprobiert - und bin restlos begeistert. Die Ferse strickt sich super, sieht klasse aus und nach Auskunft der neuen RegenbogenSockenBesitzerin passt sie auch. Das nächste Paar mit dieser Ferse ist schon auf den Nadeln *gg*.
1.12.08 13:14


Ein bisschen Schnee ....

.... und schon sieht alles ganz anders aus ....

in unserem Garten blühen jetzt "Winterrosen" :


Quelle: mein Garten, meine Rose, mein Foto *gg*

und unser Nachbar nutzt die Gunst der Stunde *gg*:


Quelle: Blick aus meinem Küchenfenster
23.11.08 14:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung